GUT ZU WISSEN

 

Hüttenwege

Kürzester Weg

Der einfachste und kürzeste Weg zur Leglerhütte führt über Schwanden - Kies – Mettmen und dann zu Fuss weiter dem Garichtisee entlang in ca. 2,5 Stunden auf einem guten, nicht ausgesetzten Wanderweg zur Hütte hoch. Es sind dabei 700 Höhenmeter zu Überwinden.


Landschaftlich reizvolle Variante

Eine landschaftlich reizvolle Variante ist der Weg von Mettmen, hoch bis zur Matzlenfurggle, dann wieder ein paar Höhenmeter hinunter bis zur Alp und dann über die wunderschönen Ängiseeli hoch zur Leglerhütte. Wanderzeit ca. 3,5 – 4 Stunden. Auch dieser Weg ist nirgendwo ausgesetzt oder gefährlich.

 

Hunde

Seit die Hütte umgebaut worden ist, ist es uns leider nicht mehr erlaubt, Hunde in die Hütte zu lassen. Da wir den Hundebesitzern aber den unvergesslichen Aufenthalt in der Leglerhütte nicht vorenthalten möchten, gibt es die Möglichkeit, im Winterraum zu übernachten. Der Winterraum ist die alte Hütte und liegt etwa 50 Meter von der neuen Hütte entfernt. Selbstverständlich kann die ganze Infrastruktur der neuen Hütte mitgenutzt werden.


Allergiker / Vegetarier

Bitte geben Sie uns bereits bei der Anmeldung bekannt, wenn Sie unter einer Allergie leiden oder sich vegetarisch ernähren. Wir kochen gerne ein entsprechendes Menu für Sie. Damit wir uns vorbereiten können, ist es für uns wichtig, dass wir frühzeitig Bescheid wissen. Besten Dank für Ihr Verständnis.

 

Gutscheine 

Gerne stellen wir Ihnen Gutscheine aus. Diese Gutscheine sind einlösbar, solange wir die Hütte führen. Gutscheine, die bei unseren Vorgängern, Sara und Romano Frei gekauft wurden, sind bei uns leider nicht mehr gültig!


Hüttenschlafsäcke

Da es uns nicht möglich ist, alle Duvets nach jedem Gast frisch zu beziehen, ist ein Hüttenschlafsack obligatorisch. Falls Sie keinen eigenen Hüttenschlafsack besitzen, können Sie bei uns einen für CHF 10.- Winter/ CHF 7.- Sommer mieten.


Hüttenfinken

Die Hütte verfügt über genügend Hüttenfinken in allen Grössen, auch für Kinder ab Grösse 33 sind welche da.


Marschtee

Im Winter haben wir im ganzen Haus kein Wasser, weshalb wir Schnee schmelzen müssen. Um 1 Liter Marschtee bereitzustellen, ist ein grosser Aufwand erforderlich. Daher erlauben wir uns, pro Flasche Marschtee CHF 8.00 zu verrechnen. Im Sommer füllen wir Sirup ab, welcher in der Halbpension inbegriffen ist.

 

Stornierung der Übernachtung

Schlechtes Wetter kann mal vorkommen.... Eine Übernachtung bei uns kann aber dennoch zu einem unvergesslichen Abenteuer werden. Wer trotzdem lieber zu Hause bleibt, der kann die Übernachtung stornieren. Für Einzelpersonen oder Gruppen bis zu 10 Personen ist dies bis zwei Tage vor dem gebuchten Termin kostenlos möglich. Für grössere Gruppen gilt eine Absagefrist von vier Tagen. Für unabgemeldetes «Nicht- Erscheinen» wird ein Unkostenbeitrag von CHF 100.00 pro Person verrechnet.